Falcons verlieren gegen New York Jets 24-16

Marcus Mariota führte Atlanta bei der 24: 16-Niederlage der Falcons gegen die meisten Backups der New York Jets am Montagabend zu Punkten auf zwei seiner drei Drives.

Mariota, der im Günstige Atlanta Falcons Trikots seinen Startplatz festigte, war 6 von 10 für 132 Yards und einen Touchdown-Pass für Olamide Zaccheaus, bevor er Rookie Desmond Ridder mit einer 10: 0-Führung im zweiten Viertel Platz machte.

Ridder, im Schönes deutsches Trikot, ein Drittrunden-Pick aus Cincinnati, war auch nicht zu schäbig, ging 10 von 13 für 143 Yards und führte die Falcons zu zwei Field Goals während seiner drei Serien, die von Elfmeterschießen getrübt wurden. Mitte des dritten Viertels ersetzte ihn Feleipe Franks.

Tight End Kyle Pitts war einer von nur wenigen anderen projizierten Falcons-Startern, die spielten – und machte sich früh mit einem 52-Yard-Empfang bei Atlantas zweitem Spiel aus dem Scrimmage bemerkbar. Er war offen für Bryce Hall, der mit Rookie Sauce Gardner um einen Startjob als Cornerback konkurriert, um die Falcons zu den Jets 9 zu bringen.Blaues New York Jets-Trikot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.