Ronnie Stanley erholt sich nicht vollständig von einer Knöchelverletzung

Ronnie Stanley erholt sich nicht vollständig von einer Knöchelverletzung

Obwohl Ravens vor zehn Tagen von der körperlich leistungsunfähigen Liste des Teams gestrichen wurde, hatte Ravens Left Tackle Ronnie Stanley nicht mit dem Team trainiert. Das änderte sich am Dienstag, als der ehemalige All-Pro zum Training zurückkehrte.

Stanley versucht immer noch, den ganzen Weg von einer Knöchelverletzung zurückzukommen, die er sich 2020 zugezogen hat, um das Baltimore Ravens Trikot zu tragen. Der Blindside-Starter für Baltimore startete in Woche 1 der letzten Saison, obwohl er sich in Eile fühlte, in die Aufstellung zurückzukehren. Stanley beendete das Spiel, würde aber den Rest der Saison verpassen, nachdem er sich am Ende der Saison am Knöchel operiert hatte.

Stanleys Rückkehr auf das Trainingsfeld im nfl trikots ist ein großartiges Zeichen, bedeutet aber möglicherweise nicht, dass er in Woche 1 verfügbar sein wird. Idealerweise möchte er, dass Spieler, die von schweren Verletzungen zurückkehren, zwei bis drei Wochen Training vor sich haben in einem Spiel spielen.

Aber wenn er es wirklich ernst meint, Stanley zu überlassen, bekommen die Ravens vielleicht rechtzeitig ihr Star-Tackle zurück, um gegen die Jets anzutreten. Für den Fall, dass er am 11. September nicht zurückkehrt, wird Ja’Wuan James, der Free Agent des letzten Jahres, auf der neu veröffentlichten Tiefenkarte als Stanleys Ersatz aufgeführt.

Das Obige ist der Bericht über „Ronnie Stanley erholt sich nicht vollständig von einer Knöchelverletzung“ auf dieser Seite. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.